• 0176 - 42 00 2918
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Image

Teleskoplader

Rechtsgrundlagen

 

Die rechtliche Grundlage für den Erwerb und Nachweis der Befähigung bildet der DGUV Grundsatz 308-009 „Qualifizierung und Beauftragung der Fahrerinnen und Fahrer von geländegängigen Teleskopstaplern“ mit Stand Februar 2016. Dieser Grundsatz schreibt vor, dass in Hinblick auf die erforderliche Arbeitssicherheit ein Unternehmer nur solche Personen mit dem selbstständigen Bedienen von Teleskopstaplern beauftragen darf, die

 

mindestens 18 Jahre alt sind,

für diese Tätigkeit geeignet und ausgebildet sind und

ihre Befähigung nachgewiesen haben.

 

Zudem muss der Auftrag schriftlich erfolgen

Image
Image

Stufe 1: Grundschulung

Allgemeine Qualifizierung für Teleskopstapler im Anwendungsbereich der DIN EN 1459-1 (starrer Aufbau, Gabelzinken, Ladeschaufel, Lasthaken)




Unten aufgeführte Stufen auf Anfrage
 

Stufe 2a:

Zusatzqualifizierung für Teleskopstapler im Anwendungsbereich der DIN EN 1459-2 (drehbarer Oberwagen)

Voraussetzung ist die absolvierte Grundschulung.

 

Stufe 2b:

Zusatzqualifizierung für den Einsatz als Hubarbeitsbühne